Skip to content

Dachfenster von Roto und Velux

Der Mensch braucht Licht und Luft. Einfachster Weg zu beidem ist im ausgebauten Dachgeschoss der Einbau eines Dachfensters. Hierbei sind der Auswahl in heutigen Zeiten kaum noch Grenzen gesetzt. Ob Holz oder Kunststoff, gross oder klein, manuell bedienbar oder elektrisch. Im Nachrüstfall sogar auch solarangetrieben, Sie haben die Auswahl.

Und damit nicht genug. Vor Hitze und Sonne schützt ein Rolladen, vor neugierigen Blicken eine Jalousie, die Fliegen halten wir mit passenden Fliegengittern draussen und dass Sie an Ihren Produkten auch lange Freude haben sorgen die Hersteller Roto und Velux mit hervorragender Qualität und längjährigen Garantien beim Einsatz ihrer Systemprodukte.

Haben Sie bereits ein oder mehrer Fenster welche mittlerweile in die Jahre gekommen sind. Dann sollten Sie sich von uns über die Möglichkeit des Austausches beraten lassen. Ohne Schmutz, ohne Dreck, an einem Tag. Sie werden begeistert sein wie ein Raum durch ein Austausch- oder Massfenster an Licht und Glanz gewinnen kann. Und das alles mit absolut zeitgemässer Technik und nach heutigem Stand der Energiersparnis.

Machen Sie sich den Kopf frei…..und geniessen Sie den Nachthimmel auch aus dem bequemen Sessel heraus.

Velux Austauschaktion "Keine halben Sachen"

Auch in 2015 gibt es wieder eine besondere Aktion von Velux. Tauschen Sie zwischen 01.04. und 31.05.2015 Ihr altes Dachfenster gegen ein neues Dachfenster von Velux aus der Standardlinie (nicht VU, VKU pder VL) aus und sparen Sie je nach Ausführung bares Geld. Mehr auf den nachfolgenden Bildern oder bei uns auf Nachfrage.


Neuheiten Velux 2015

Das Cabrio Dachfenster reiht sich in 2015 in die Reihe der ab 2012 eingeführten Neuen Dachfenstergeneration ein. Daraus ergeben sich zum einen bessere Wärmedämmeigenschaften. Zum anderen wird das Cabrio nun auch in weißer Kunststoffbeschichtung sowie in einer weiteren Breite lieferbar sein.

Das Cabrio Dachfenster von Velux bietet dem Benutzer ein ganz anderes Dachfenstererlebnis. Es verbindet notwendige Belichtung und Belüftung mit einer grösseren Freiheit als dies beim reinen Dachfenster möglich ist. Man kann so bequem im offenen Fenster stehen und den Blick ins Freie ge­nießen. Im Gegensatz zum Bau eines Balkons ist die Installa­tion dieses Dachfenster-Typs in der Regel genehmigungsfrei.
Das neue Modell des Cabrio Dachfensters soll ab April 2015 erhältlich sein. Dabei hat man zukünftig die Wahl zwischen der bisher bereits erhältlichen Ausführung mit 94 cm Breite, als auch dann zusätzlich in einer 114 cm breiten Variante. Darüber hinaus wird das Cabrio Dachfenster neben der reinen Kiefer-Ausführung erstmals serienmäßig in weißer Lackierung erhältlich sein.

Haben Sie Interesse? Fragen Sie bei uns an. Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.
Mehr Infos erhalten Sie auch direkt bei Velux.

Dachfenster Roto Designo Comfort i8

Bildquelle: Roto Frank AG

Immer wichtiger und interessanter werden heutzutage Comfort und Automatisierung. Dies betrifft insbesondere auch den Bereich der Dachfenster. Nachdem es ja elektrisch betriebene Dachfenster schon sehr lange gibt, hat Roto mit dem Designo Comfort i8 ein neues Kapitel in Sachen Benutzbarkeit aufgestoßen.
Ein elektrisch betriebenes Fenster, gänzlich ohne störende Einschränkungen in Sachen Öffnungsweite (bis zu 45 Grad) oder behindernde Antriebsketten, welches gleichzeitig alle Möglichkeiten zur Steuerung über Schalter oder Funk, aber auch per Bedienung mittels Tablet oder Smartphone bietet. Darüberhinaus lässt sich hiermit auch der wichtigen Punkt Automatisches Lüften ganz einfach realisieren.
Mehr Informationen hierzu finden Sie unter: http://www.rotocomfort-i8.de/

Sprechen Sie uns bei Interesse an. Gerne Erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot. Und als Roto Profi Partner sorgen wir auch für den fachgerechten Einbau.

Dachfenster - Merkmale und Unterschiede

Dachfenster gibt es in vielen unterschiedlichen Varianten. Um Ihnen einen kleinen Überblick zu geben, wollen wir Ihnen eine kleine Auflistung der Merkmale aufzeigen:

  • Material: Holz – Kunststoff
  • Funktionsweise: Schwingfenster – Klappschwingfenster – Schiebefenster – Feststehend
  • Funktionmechanik: manuell – elektrisch – solar
  • Glasarten: Standard – Schwerpunkt Energie – Schwerpunkt Schall – Schwerpunkt Sichtschutz
  • Abdeckungen: Standard Alu – Kupfer – Titanzink – Color
  • Eindeckrahmen: für nahezu alle Eindeckungen erhältlich (Ziegel, Schiefer, Bieber, Metall etc.)

Desweiteren bieten sich noch Varianten an. Kunststofffenster können heute beispielweise mm-genau auf Mass produziert werden. So ist ein Fensteraustausch im Bestand möglich, ohne die Innenverkleidungen oder Fensterfutter tangieren zu müssen. Das bedeutet für Sie: Kaum Dreck, wenig Stress, schnelles Beenden der Arbeiten.